Meine Frau Uta und Ich, leben seit Sommer 2012 in einem liebevoll eigenhändig  restaurierten Häuschen in Putzkau.  

Wir verliebten uns gleich bei der ersten Besichtigung in dieses Haus, denn das dazugehörige Grundstück mit 1000 qm war wie geschaffen für unsere damaligen "Rottis" Rambo" und "Gina".

Leider konnten Beide das fertig renovierte Haus, mit neu gebauter Zwingeranlage nicht mehr beziehen. Beide verstarben im Alter von 8 Jahren. Gina 2011 an den Folgen einer Hirnhautentzündung und Rambo 2012 an Nierenversagen.   

 

Da hatten wir endlich ein Heim mit viel Platz für unsere Hunde gefunden und nun ...?

Am 05.09.2012 kam unser Sohn Till zur Welt. Wir waren nun eine richtige kleine Familie. Doch etwas Fehlte! Da unser Rottweilerzüchter zur Zeit keine Welpen hatte, schauten wir uns auch verschiede andere Rassen an. Wir wollten gern einen familienfreundlichen, sportlichen Hund der zu uns passt und kamen auf den Boxer. Nur sechs Wochen nach Tills Geburt saßen wir im Auto und waren auf den Weg nach Berlin und wollten uns mal paar Welpen anschauen.   


Als wir in Berlin beim "Boxerzwinger von Rothos" ankamen und in diese niedlichen Welpenaugen blickten, war es um uns geschehen.

Als der Züchter Klaus Rothe die Kleinen im Garten herumtoben ließ, fiel mir ein Hund auf, der besonders aufgeweckt, unerschrocken und voller Energie war, und dieser Hund hieß Happy.

Da die Welpen ebenfalls erst 6 Wochen alt waren, konnten wir sie erst 2 Wochen später zu uns holen. Happy hat sich sofort bei uns Wohl gefühlt. Sie bekam ein kleines Körbchen in unserer Küche und konnte von Anfang an am Familienleben teilnehmen.  

 

Es macht mir immer wieder riesig Spass mit diesem Hund auf dem Hundeplatz zu arbeiten, denn Happy ist voller Elan und lernt wahnsinnig schnell.

Dieser Hund fasziniert mich jeden Tag aufs Neue, so das ich beschloss mit diesem Hund mein Züchterdasein zu beginnen, denn diese tollen Gene müssen weiter vererbt werden.

 

 

 

Mittlerweile hat sich unsere Familie weiter vergrößert, mit unserer Tochter Nina die 2014 zur Welt kam und unserer Rottweilerhündin "Gretel von Ostsachsen"(WT 06.06.2014) sind wir vorerst komplett.